Anwaltskanzlei dient Sport und Sport-Athleten seit 1973
Paris 2024

Olympischen Spiele

JO

Schieberegler

E-Sport: Die Regierung liefert die ersten Zulassungen

Added, Mittwoch, Januar 10 2018 16: 41

Die 5 Januar 2018, das Ministerium für Wirtschaft und Finanzen und das Staatssekretariat für Digital haben pdfbescheinigtGamers Origin, LDLC Event und Olympique Lyonnais für den Einsatz von professionellen E-Sport-Spielern, in Anwendung der Gesetzdes Oktober 7 2016.

Das 7-Gesetz Oktober 2016 und das 9 May 2017-Anwendungsdekret ...

Vor dem Gesetz 2016-1321 für eine digitale Republik 7 Oktober 2016 wurden professionelle E-Sport-Spieler von Teams als engagiert Dienstleister.

Seit diesem Gesetz verfügt e-sport über einen Rechtsrahmen, der eine grundsätzliche Genehmigung vorbehaltlich der Genehmigung des Ministeriums für die Organisation von e-Sport-Wettbewerben (Artikel 101) und die Schaffung eines Vertrags für befristete Arbeit für professionelle E-Sport-Spieler (Artikel 102). Der zweite Artikel besagt, dass "jeder Vertrag, durch den ein Verband oder ein Unternehmen, dem [...] die Genehmigung erteilt wird, gegen Entgelt die Unterstützung eines Spielers [professioneller Videospielprofi] ist ein befristeter Arbeitsvertrag".

Der professionelle Spieler ist definiert alsJede Person, deren entlohnte Tätigkeit die Teilnahme an Videospielwettbewerben in einer Rechtsbeziehung mit einem Verein oder einer Gesellschaft, die vom Minister für digitale Angelegenheiten genehmigt wurde, beinhaltet [...]]".

Artikel 102 des Gesetzes war Gegenstand einer Dekret der Anwendung Nr. 2017-872 vom 9 Mai 2017. Dieses Dekret über den Status von professionellen Spielern von Videospielen im Wettbewerb befasst sich unter anderem mit der Dauer von Arbeitsverträgen, die nicht "weniger als die Dauer einer wettbewerbsfähigen Videospielsaison"nämlich zwölf Monate oder mehr als fünf Jahre (Artikel 9), sowie Bedingungen für die Erteilung oder den Entzug der Genehmigung, die einen Verband oder eine Gesellschaft zum Abschluss eines Vertrags oder von Arbeitsverträgen mit professionellen Spielern ermächtigt. e-Sport (Artikel 1 zu 8).

Der Antrag auf Genehmigung muss enthalten:
1 ° Die Adresse und der Firmenname des Vereins oder der Gesellschaft;
2 ° Die Anschrift der Hauptniederlassung des Verbandes oder der Gesellschaft und gegebenenfalls die Anschrift seiner Zweitniederlassung;
3 ° Der Gegenstand der Gesellschaft oder des Vereins;
4 ° Wettbewerbe und Disziplinen, an denen der Verband oder das Unternehmen teilnehmen möchte;
5 ° gegebenenfalls sekundäre Aktivitäten des Vereins oder der Gesellschaft;
6 ° Eine Beschreibung der personellen, materiellen und finanziellen Ressourcen, die zur Erfüllung des Zwecks verwendet werden, für den die Akkreditierung beantragt wird;
7 ° Die Beschreibung der Beschäftigungsbedingungen für professionelle bezahlte Spieler, insbesondere ihre Bedingungen für Training, Training und körperliche und geistige Überwachung;
8 ° Die Beschreibung der Mittel, die zur Vermeidung beruflicher Risiken im Zusammenhang mit der Ausübung des Berufs eines professionellen Videospielers implementiert wurden.

Die Lieferung von Zulassungen ...

Le pdfKommuniqué Das Ministerium für Wirtschaft und Finanzen und das Staatssekretariat für digitale Angelegenheiten stellen fest, dass "Nach Angaben der Generaldirektion für Unternehmen (DGE), die für die Bearbeitung von Genehmigungsanträgen zuständig ist, erfüllen die drei zugelassenen Unternehmen die Bedingungen, die in der Verordnung von 9 May 2017 über den Status der in Wettbewerbsvideospielen beschäftigten Profis festgelegt sind. Insbesondere verfügen sie über organisatorische, finanzielle und materielle Mittel, um ihren Spielern Trainingsbedingungen zu gewährleisten, die an ihre Tätigkeit angepasst sind und ihrer beruflichen Entwicklung förderlich sind.".

Abschließend erinnert diese Pressemitteilung daran, dass "Die Anpassung der Beschäftigungsbedingungen der Berufsspieler ist Teil einer kontinuierlichen Aktion zugunsten von E-Sport, die darauf abzielt, die günstigsten Bedingungen für die Entwicklung des E-Sports zu schaffen und den Regulierungsrahmen anzupassen zu seinen sehr schnellen Entwicklungen. Die Regierung hofft, mit ihrer Aktion Frankreich, wo die Kultur des E-Sports seit den ersten Amateurwettbewerben tief verwurzelt ist, eine führende Position in der Welt einzunehmen.".

Lu 1132 Zeit Zuletzt geändert am: Mittwoch, Januar 10 2018 17: 19

Rechtsforschung

neuesten gesetzlichen Artikel

GRID LIST

Olympia 2018: Bestätigung der Suspendierung durch das Sportschiedsgericht für den russischen Lockenwickler Aleksandr ...

Februar 22, 2018
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) und die World Curling Federation (WCF) haben bei der Anti-Doping-Abteilung der Ad-hoc-Kammer des Sportgerichtshofs (CAS) einen Antrag ...

Internationales Sportforum - 2th Edition - Die Herausforderungen von 2018 Sport

Februar 20, 2018
Die 21, 22 und 23 March 2018, die 2th Ausgabe des International Sport Forums, wird in Limoges, Ester Technopole, organisiert, um die wichtigsten Themen der Sportwelt zu analysieren.

Fußball, Finanzen und Recht - Finanzregulierung im Profifußball

Februar 16, 2018
Die 2 und 3 March 2018, wird in Lüttich (Belgien) eine Konferenz zu Fragen der Finanzregulierung im Profifußball stattfinden.

PyeongChang Olympics: TAS lehnt Berufung von russischen Athleten und Trainern ab

Februar 09, 2018
Der 1er Februar 2018, das Schiedsgericht für Sport hatte die vom Internationalen Olympischen Komitee ausgesprochenen Sanktionen gegen 28 russische Athleten aufgehoben, die verdächtigt wurden, vom System profitiert zu haben ...

Verfassungsrat: Das Fehlen einer Trennung der Funktionen der Strafverfolgung und des Urteils der AFLD steht im Gegensatz zu ...

Februar 02, 2018
Nach Entscheidung vom Februar 2 2018 (Nr 2017-688), den Verfassungsrat, auf ein Schwerpunktthema der Verfassungsmäßigkeit (QPC), wobei der Artikel L. 232-22 3 ° Sport entgegen ...

Olympische Winterspiele: Eröffnung der Ad-hoc-Schiedsstelle des Sportschiedsgerichts

Jan 31, 2018
Das Schiedsgericht für Sport hat seine Ad-hoc-Schiedsgerichtsabteilung für die 9 Pyeongchang Olympics auf der 25 Februar 2018 eröffnet.

6th AIAF-Kongress in Lausanne - Verträge der Fußballspieler machen sie und brechen sie

Jan 25, 2018
Der Internationale Verband der Fußballjuristen organisiert die sechste Ausgabe seines Jahreskongresses 18 und 19 September 2018 in Lausanne (SCHWEIZ). Der Kongress wird im Olympischen Museum stattfinden.

SportColl-Forum, 2th Ausgabe, 6 - 8 Februar 2018

Jan 25, 2018
Das SportColl Forum wird von 6 auf der 8 Februar in der South France Arena in Montpellier stattfinden.

SIGA Sport Integritätsforum - Rom - 30 Januar 2018

Jan 23, 2018
Die SIGA 3ème Ausgabe von Sport Integrität Forum wird am Januar 30 2018 in Rom statt. Das Forum wird unter anderem folgende Themen behandeln: Korruption im Sport, Clubbesitz, ...

Nach der EMRK verletzt das Ortungssystem für Sportler nicht den Artikel 8 des CESDH

Jan 18, 2018
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte schätzt in einem Urteil 48151 / 11 vom 18 Januar 2018, dass der französische Staat, indem er den Sportlern ein Lokalisierungssystem auferlegt, nicht gegen ...

Update - Europarat: Bericht der Abgeordneten Anne BRASSEUR über die Führung der FIFA

Jan 16, 2018
Anne Brasseur, MdEP, hat im Namen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE) einen Bericht über "Gute Regierungsführung im Fußball" vorgelegt.

Europäische Kommission: IPU wegen wettbewerbswidriger Praktiken sanktioniert

Jan 05, 2018
8 Dezember 2017, die Europäische Kommission hat entschieden, dass die Förderfähigkeitsregeln der Internationalen Eislaufunion (IPU) oder der Internationalen Eislaufunion (ISU) strenge Strafen vorsehen ...
Kontakt:

15 Blvd Richard Lenoir
75011 Paris
Frankreich

Tel 33 (0) 1 48 05 15 66
Fax 33 (0) 1 43 57 99 18

kontaktieren Sie uns

 

NEWSLETTER

Überwachen Sie rechtliche Entwicklungen in Sportrecht und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:

- "The Advocate des Sports" (Französisch)
- "Der Anwalt des Sports" (englische Version)

 

wenn abonnieren

 

 

Wir & # 1854 160invités und keine Mitglieder online